Drucken

EM bei Schmerzen, eine Erfolgsgeschichte

Veröffentlicht am von

EM bei Schmerzen, eine Erfolgsgeschichte

Die grauen Pipes haben uns den Urlaub gerettet. Mein Mann startete schon mit Nervenschmerzen im Gesicht in den Urlaub. Der Zahnarzt gab uns Ibuprofen mit und ein Nervenöl  zum Eincremen. Die Schmerzen wurden aber immer schlimmer und nichts half. Wir waren kurz davor, den Urlaub abzubrechen. Da las ich ,,per Zufall" im EM Journal einen Artikel über den Einsatz der grauen Pipes bei Schmerzen und Schwellungen. Einen Vorrat an Pipes habe ich immer im Wohnmobil dabei. Ein Versuch war es wert. Also eine Pipe ins Ohr, eine weitere Pipe in den Mund wie ein Lutschbonbon. Schon nach einer halben Stunde waren die Schmerzen deutlich weniger, nachts konnte er ohne Schmerzmittel schlafen und am nächsten Tag war der Schmerz weg.  Wir geniessen weiter die wunderschöne Landschaft in der Bretagne. Danke an die kleinen Helfer , die täglich unser Leben bereichern!

Demnächst mehr zu diesem Thema im Shop unter der Katagorie ,, Wohlbefinden"

Mehr über: EM, Schmerzen, graue Pipes