Drucken
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog


41 - 50 von 99 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Resteverwertung im Haushalt mit dem Bokashi Haushaltseimer

Müllvermeidung und Alternative zum herkömmlichen Bio Mülleimer und gleichzeitig Herstellung eines hochwertigen Düngers für den Garten durch Fermentation der Abfälle.

Fermentation- was passiert?

Bei der Fermentation entstehen wertvolle Vitamine, Antioxidantien und Enzyme. Bestes Beispiel ist das Sauerkraut. Das fertige Bokashi ist ein vollwertiger Dünger, der Pflanzen sofort zur Verfügung steht und den Regenwürmern als Nahrung dient.

Und so funktioniert es!

Schnecken ade mit Bokashi!!!!!

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Bokashi, Garten, Küchenabfall
Veröffentlicht am von

Ungewaschene Schafwolle als narürlicher Langzeitdünger

Ideal für Kübelpflanzen, Balkonblumen, Hochbeete, Obstbäume, Rosen, Tomaten…

Liefert langanhaltend Stickstoff, Phosphor und Kaliums, peichert Wasser und verbessert die Bodenstruktur

Anwendungsempfehlung:

Die ungewaschene Schafwolle in ein EM-aktiv Lösung Multikraft Effektive Mikroorganismen aktiviert 1 Liter (100ml /2L Wasser) tauchen

Dosierungsempfehlung:

ca. 150 g Schafwolle für einen 30 L Blumentopf oder einen Balkonkasten von 1 m Länge

ca. 300 g Schafwolle /m² Boden, z.B. auch Hochbeet

Gut bewährt hat sich folgende Anwendung in Töpfen

Den Boden vom Pflanzgefäß ein paar Zentimeter mit Blumenerde bedecken.

Nun eine Schicht mit etwa 150 g naturbelassener Schafwolle (vorher ins Tauchbad geben), z.B. bei 1 Meter Kastenlänge oder einen 30L Topf einlegen.

Etwa 1 Esslöffel Urgesteinsmehl Multikraft ZeoBas Urgesteinsmehl 10 kgoder EM- Keramikpulver EM- Keramikpulver Multikraft darüber streuen

Je nach Bedarf z.B. Schwarzes Gold Schwarzes Gold organischer Dünger 1,4 kgoder flüssigen Mikrodünger EMIKO® MikroDünger 1 Literals Volldünger dazugeben (Starkzehrer  wie Tomaten benötigen mehr Nährstoffe, als Schafwolle alleine liefern kann)

Das Ganze mit einer EM-Lösung (50 ml EM je Liter Wasser) durchdringend gießen.

Das Gefäß vollständig mit Erde befüllen und bepflanzen

Nach dem Bepflanzen ist ein Angießen mit einer EM-aktiv Lösung (5 ml je Liter Wasser) sehr empfehlenswert. Wöchentliches Gießen mit einer EM-aktiv-Lösung (1/200 = 50ml /10L Wasser) stärkt die Stoffwechselaktivität im Boden.

Falls Sie selber Küchenbokashi herstellen EM Bokashi-Eimer Einsteiger Set mit hochwertigem Zubehör, 2x 16 Liter können Sie zur Schafwolle zu gleichen Teilen auch gereiftes Küchenbokashi in die Pflanztöpfe geben. Bitte darauf achten, dass die Pflanzenwurzeln keinen Kontakt zum Bokashi haben, da dieses sehr sauer wirkt. Evtl. ca. 10 Tage mit dem Bepflanzen warten.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Dünger, EM, Schafwolle
Veröffentlicht am von

Spannendes Wissen durch Webinare der Firma Multikraft

Das  kompetente Vortragsteam der Firma Multikraft vermittelt in Webinaren spannendes Wissen rund um Effektive Mikroorganismen, Neuigkeiten zu wissenschaftlichen Themen und zu Klassikern im Garten. Die Webinare sind kostenlos. Termine und Anmeldung finden Sie auf der Multikraft.com Seite unter Aktuelles und Services / Webinare.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne.

Bleiben Sie entspannt und gesund, ab in den Garten

Ihre Corina Blaase

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Von Natur aus effektiv

Dieser Leitspruch begleitet uns seit veieln Jahren. Doch was bedeutet dieser Satz eigentlich?

Schon Charles Darwin sagte:,, Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand." Das Wort Natur selbst steht für Erscheinungen, die ohne Zutun des Menschen existieren und sich entwickeln.Was passiert, wenn Menschen immer wieder in den Kreislauf der Natur eingreiefn, ist uns allen bekannt. Erfreulicherweise geht der Trend wieder dahin, mit und für die Natur zu arbeiten. Die Natur selbst ist es, die sich am besten zu helfen weiß und immer wieder ein biologisches Gleichgewicht herstellt. Vermehren sich z. B. Blattläuse stark, dann sind bald auch Marienkäfer, Flohfliegen u. a, zu finden. Auch unsere Effektiven Mikroorganismen arbeiten natürlich mit diesem Dominanzprinzip. Sie siedeln sich dort an, wo sie gebraucht werden. Von Natur aus effektiv eben!

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Dominanzprinzip, EM, Natur, effektiv
Veröffentlicht am von

Wissenswertes zum Thema EM und Corona

Die weltweite Ausbreitung des Corona Virus hat nun auch Deutschland erreicht.

Virologen befürworten die Quarantänestrategie, weil man damit die Geschwindigkeit der Verbreitung deutlich verringern kann und somit Zeit gewinnt.
In spätestens 4 Wochen, wenn die Außentemperaturen steigen, wird sich das Virus voraussichtlich von selbst zurückziehen, denn es vermehrt sich bei Kälte und Feuchtigkeit am besten.
Was können Sie präventiv tun, um sich vor Ansteckung zu schützen und wie überstehen Sie im Infektionsfall die Erkrankung besser ?

Das Corona Virus ist wie Viren grundsätzlich unempfindlich auf Antibiotika. Ein kraftvoll intaktes Immunsystem in Verbindung mit entsprechenden Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen sind deshalb der beste Infektionsschutz.

Allgemeine Verhaltens-Empfehlungen:

Meiden von großen Menschenansammlungen

Reisen Sie nach Möglichkeit nicht in stark betroffene Gebiete

Husten oder Niesen Sie in die Armbeuge

Und vor allem: Waschen Sie sich so oft wie möglich die Hände, am besten mit einer milden Flüssigseife und mindestens 20-30 Sekunden lang gründlich die Seife auch zwischen den Fingern verteilen, dann sauber abspülen. Handtücher möglichst oft wechseln. Man kann die Hände danach noch mit EM-A pur oder EM blond pur einsprühen, um eine aufbauende Mikroflora auf den Händen auszubringen

Lt. Studien der Ruhr Universität Bochum und der Umweltmedizin der Universitätsmedizin Greifswald bleibt das Corona Virus außerhalb des „Wirts“ Mensch auf Oberflächen bis zu 9 Tagen infektiös. Deshalb sollte man nach Handkontakt mit Oberflächen, die von vielen Personen genutzt wurden, wie z.B. Türklinken, Einkaufswägen usw. mit den Händen nicht Augen, Nase oder Mund berühren und sich möglichst umgehend gründlich die Hände waschen .Desinfektion ist nach Ansicht der Virologen im häuslichen Bereich (wenn niemand infiziert ist) nicht notwendig. Beste Schutzmaßnahme für Ihr Zuhause ist auch hier, gleich nach Betreten der Wohnung die Hände gründlich zu waschen. Damit vermeiden Sie eine evtl. Verteilung der Viren über die Hände auf Ihren Türklinken usw

 

Sollten Sie bei Infektionsverdacht trotzdem zu Desinfektionsmitteln bei der Reinigung greifen, ist es dringend notwendig, Effektive Mikroorganismen nach der Desinfektion auf die Oberflächen aufzusprühen und den Raum mit EM-A oder EM blond auszusprühen. Desinfektionsmittel bringen in den Räumen – so wie Antibiotika im Darm – die Mikroflora gehörig durcheinander, weil sie eben auch Bakterien abtöten, die lebensnotwendig für uns Menschen sind.
Umso wichtiger ist es, die Mikroflora in den Räumen und auf unserer Haut durch EM-A oder EM blond wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

 

So stärken Sie zusätzlich Ihr Immunsystem:

Täglich Bewegung an frischer Luft

Frische, vitalstoffreiche Ernährung

Viel klares Wasser zwischen den Mahlzeiten trinken fördert die körpereigene Abwehr

Für ausreichend erholsamen Schlaf sorgen

Stärkung und Aufbau eines kraftvollen Mikrobioms im Darm durch das Präbiotikum Zunderschwamm  Bio Zunderschwamm Pulver 30gund das Probiotikum Multi Impuls.Multi Impuls Fermentationsgetränk 1 Liter für ein gutes Bauchgefühl (70 % unseres Immunsystems sitzt im Darm!)

Corona Viren vermehren sich im Rachen, deshalb Mundhygiene besonders beachten. Gurgeln Sie regelmäßig mit einem Glas Wasser und EM blond.EM blond 1 Liter

Mit der bioemsan EM Zahncreme bioemsan® Zahncreme 80 mlfördern Sie zusätzlich die stabile Mikroflora im Mund.

Täglich 2x10 ml Manju,  Manju 3er Kurpackung zum Aktionspreisein Fermentationsgetränk mit sehr starken Antioxidantien, unterstützt unseren Körper beim Abbau von Oxidationsprozessen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Das Mikrobiom des Menschen

Fühlen Sie sich ausgepowert, müde und unwohl? Das Problem könnte in Ihrem Darm liegen. Der Darm ist gemeinsam mit seinem Mikrobiom die zentrale Energiequelle unseres Körpers. Er hat Einfluss auf sämtliche Organsysteme, sorgt für Gesundheit , gute Gefühle, bessere Gedächtnisleistung undvieles mehr. Studien belegen,  dass eine wechselseitie Kommunikation zwischen Magen- Darm- Trakt ud Gehirn mittels Botenstoffen und Impulsübertragung via Vagusnerv existiert. Da der Darm nicht nur auf unsere körperliche Gesundheit viel Einfluss hat, sondern auch auf unser Denken, Fühlen und Verhalten, sollte man ihn gut pflegen. Ein guter Anfang ist eine darmgesunde Ernährung, ballaststoffreich, ausgewogen aber vorwiegend pflanzlich, viel Fermentiertes, möglichst wenig Zucker und Weißmehlprodukte sowie Prä- und Probiotioka, z. B. Manju MANJU Fermentationsgetränk Flasche 0,5L und Multi Impuls Multi Impuls Fermentationsgetränk 1 Liter für ein gutes Bauchgefühl .

Multi Impuls entsteht durch Fermentation von Gertse, Molke aus Schaf- und Ziegenmilch, Zitrone, Kamille und Hefe. MultiImpuls belebt und stärkt als probiotisches fermentgetränk unser Darm- Mikrobiom.

Eine Kur bzw. regelmässige Einnahme steigert das Wohlbefinden enorm, erhöht die Vitalität und Lebensqualität.  Einnahmeempfehlung: 3 x täglich 10 ml am besten mit Wasser oder Saft zu den Mahlzeiten einnehmen.

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke mit EM unter 20 Euro

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Ideen für den Adventskalender, als Nikolausüberraschung und als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk.

Mit EM - Produkten verschenken Sie Liebe, Genuss, Energie und Wohlbefinden.

 

eMC Reinigerset zum Kennenleren Multikraft eMC Reiniger Set zum Kennenlernen

Bambus Allzwecktuch, Mikroplastik vermeiden Bambus Allzwecktuch

Foxy plus 360 Grad Sprüher. Handsprüher FOXY Plus, Original von Birchmeier + 3 graue EM Keramik Pipes gratis

EM Raumspray EMSana Raumspray 150ml , sehr wirksam in der Erkältungszeit

EM Pipes zur Wasserbelebung, EM Keramik graue Pipes 250g, ausführliche Anwenderbroschüre

EM Hundezeckenband, telefonische Bestellung

Manju Meersalzbonbons,MANJU Meersalz Pastillen 100g

Wolke 7 Energetik Körperspray, der Name ist Programm Energetik Spray Wolke 7 mit Manju 100ml

Multi Impuls 0,5 Liter , für einen gesunden Darm Multi Impuls Fermentationsgetränk für die Reise

EM Salzseife für trockene Haut bioemsan® Salzseife 75g für Körper und Gesicht

Zunderschwamm Körperlotion Zunderschwamm Körperlotion 200ml 0,1 % Glucaneo

EMsana Nasenpflegeöl EMSana Nasenpflegeöl 10ml

Emiko Urmeersalz Emiko Ur-Meersalz 200 gr. Streudose

 

Wir versenden bis zum 20.12.

Frohe und geruhsame Weihnachtstage wünscht das EM inntal Team

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: EM, Weihnachten
Veröffentlicht am von

MIt EM gesund durch die Winterzeit

 

,,Der Darm ist das Tor zum Himmel“ sagten schon die weisen Gelehrten aus dem fernen China.

Die Darmbakterien bilden eine Schutzbarriere gegen eindringliche Keime und Gifte von außen. Sie unterstützen das Immunsystem, indem sie in der Darmwand die Antikörperbildung und Lymphaktivität fördern. Sie spalten unsere Nahrung auf und bilden lebenswichtige Hormone, Enzyme und Vitamine. Es gilt also, je vielfältiger und ausgeglichener die Darmflora, umso leichter kann das Immunsystem auf Störungen reagieren.

 

Ein paar Zahlen, Daten und Fakten

  • Vollständig ausgebreitet besitzt der Dünndarm mit 300 – 500m² eine wesentlich größere Oberfläche als die Haut mit ca. 1 – 2 m²
  • Neurogastroenterologen haben herausgefunden, dass z.B. 90 % der Produktion von Serotonin im Bauch stattfindet. Das heißt, dass unsere Stimmungen in erster Linie im Bauch lokalisiert sind.
  • Man fand heraus, dass die Nervenschädigungen bei Parkinson und Alzheimer bereits im Darm zu finden sind, bevor man sie im Hirn feststellt.
  • 70 % unseres Immunsystems sitzt im Darm.  Darmbakterien fördern in der Darmwand die Bildung von Antikörper.
  • ca. 1 Billiarde Darmbakterien besiedeln als Mikrobiota unseren Darm. Für eine gesunde Darmflora sind sie lebensnotwendig.

 

Das Thema Darmflora hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Mikroorganismen versorgen uns mit Nährstoffen wie Vitamine und Enzyme, die unser Körper ohne deren Hilfe gar nicht herstellen bzw. aufnehmen könnte. Darüber hinaus halten sie pathogene Keime in Schach und sorgen dafür, dass sie sich nicht im Übermaß vermehren können. Gerade in den Wintermonaten, wo der Keimdruck durch hustende und niesende Kollegen, Freunde und Familienmitglieder deutlich zu spüren ist, macht es Sinn unsere kleinen Helfer im Darm tatkräftig zu unterstützen, damit sie uns wiederum gut unterstützen.

Ich bin bekennende Anwenderin der wirksamen EM-Produkte Multi Impuls Multi Impuls Fermentationsgetränk 1 Liter für ein gutes Bauchgefühlund Emikosan EMIKO®SAN 1,0 Literund habe damit bereits vielversprechende Erfolge bei mir selbst und meinen Kunden erzielt.

Bei Multi Impuls handelt es sich um ein Getränk in Bioqualität, welches in einem 3-monatigen Fermentationsprozess entsteht. Durch den Wildbesatz der enthaltenen Kamille und dem milchsauren Fermentationsvorgang von Ziegenmilch, Ziegenmolke, Gerste, Zitrone, Manju und Edelhefen bildet sich eine Mikrobengemeinschaft, die effizient und nachhaltig im Darm wirken kann. Das vegane Alternativprodukt heißt Emikosan. Beide Produkte sind für die ganze Familie geeignet. Natürlich macht eine Kur mit Multi Impuls oder Emikosan zur Steigerung des Wohlbefindens immer Sinn. Man muss nicht abwarten, bis das Kind in den Brunnen gefallen ist. Eine Herbstkur mit Effektiven Mikroorganismen unterstützt den Darm beim Jahreszeitenwechsel.

Sicher war fast jeder von uns schon mal in der Situation, in der er um eine Antibiotikakur nicht herumgekommen ist. Die Krankheit klingt ab, aber man fühlt sich danach oft völlig aus dem Gleichgewicht. Fakt ist, dass Antibiotika nicht nur auf krankmachende Keime wirken, sondern auch die opportunistischen Bakterien angreifen und stark reduzieren. So kann im Darm ein komplettes Chaos entstehen, da pathogene Keime und Pilze leichtes Spiel haben und sich dort anzusiedeln. Oft entsteht auch ein Pilzüberschuss (Mykose), da Antibiotika zwar gegen Bakterien, nicht aber gegen Pilze wirken. Durch das entstandene Ungleichgewicht wird Nahrung schlechter verwertet, was zu Durchfällen führen kann. Diese wiederrum versuchen einen Elektrolyt- und Nährstoffverlust und als Folge fühlt man sich schlapp, erledigt, außer Gefecht gesetzt. Spätestens an diesem Punkt angelangt, sollte man sich dringend darum kümmern, die reduzierte und geschwächte Darmflora wieder auf zu bauen.

Die Mikrobengemeinschaft im Multi Impuls, welche hauptsächlich aus Milchsäurebakterien und Edelhefen besteht, bildet eine Art Platzhalterfunktion. Sie besetzt die durch das Antibiotika entstandenen freien Flächen in der Darmflora und verhindert so, dass Mykosen entstehen oder sich schädliche Mikroorganismen im Darm ausbreiten können oder gar in die Blutbahn gelangen.

Multi Impuls ist gut verträglich, da es gluten- und laktosefrei ist. Ich empfehle, je nachdem wie das Wohlbefinden ist, eine Kur von 1-3 Monaten mit Multi-Impuls, bei einer täglichen Einnahmemenge von 30 ml. Man kann den Effekt noch steigern, indem man die tägliche Dosis auf drei Gaben am Tag verteilt, am besten zu den Hauptmahlzeiten.

Meine neueste Erkenntnis ist das effektive Zusammenspiel mit dem wiederentdeckten Zunderschwamm- Vitalpilz Bio Zunderschwamm Pulver 30g. Der Zunderschwamm wird in Deutschland in Bio Qualität nachhaltig geerntet.Darmwunder- Kur

 

Man sagt dem Zunderschwamm aufgrund seines hohen Anteils an Beta-Glucanen eine auf pathogene Keime antibakterielle, antivirale und antifungizide, desinfizierende, wundheilfördernde, entzündungshemmende und immunstärkende Wirkung nach. Darüber hinaus besitzt er blutstillende Eigenschaften und regt die Produktion der weißen Blutkörperchen an, was sich positiv auf entzündliche Geschehen im Darm auswirkt. Auch gegen Heißhungerattacken wirkt er wunderbar. Der Beta Glucan Komplex des Zunderschwamms erhöht die Bioverfügbarkeit von Vitalstoffen durch die höhere Resorptionsoberfläche im Darm und ist somit eine Bereicherung in der Gesundheitsvorsorge.

 

Glücklicherweise nimmt der Darm Hilfe von außen an und man kann einiges dafür tun, um seine Funktion wieder zu normalisieren. Gerne berate ich Sie persönlich bei Fragen zur individuellen Darmgesundheit.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Kleine EM Hausapotheke für die Erkältungszeit

Quarkwickel sind ein altes Hausmittel bei Husten oder Bronchitis. Er wirkt abschwellend, krampf- und schleimlösend und lindernd bei Reizhusten. Mit EM-Keramikpulver und Multi Impuls wird die Wirkung auf mehreren Ebenen unterstützt.

Sie  sind geeignet für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren. Das Kind muss während der Anwendung ruhen und schön warmgehalten werden. Am besten unter einer Decke.

Anwendungsempfehlung:

100 g Magerquark auf Körpertemperatur erwärmen.

1 Msp EM Keramikpulver und eine Kappe Multi Impuls einrühren.

Erwärmte Masse auf Mullwindel ca. 0,5cm auftragen. Den Quark mit einem zweiten Tuch abdecken und auf Brust auflegen.

Einwirkzeit: Wie lange und wie oft?

Ca 20 Minuten, spätestens dann entfernen, wenn der Quark eingetrocknet ist

mindestens 15 Minuten nachruhen

1x täglich

 

Was bewirkt EM Keramikpulver und Multi Impuls im Quarkwickel?

EM-Keramikpulver wirkt auf der feinstofflichen Ebene. Es fördert die Regeneration und unterstützt das Mikrobiom vor Ort. Ein natürliches Gleichgewicht kann sich schneller einstellen.

Multi Impuls unterstützt durch seine eigene Lebendigkeit und Vielfalt das Mikrobiom. Das Mikrobiom ist maßgeblich an Immunprozessen im Körper beteiligt.

Weitere Hausmittel aus der EM- Apotheke zur natürlichen Unterstützung bei Erkältungskrankheiten:

  • Multi Impuls Multi Impuls Fermentationsgetränk : Immunsystem stärken – Infekte vorbeugen
    Der Fermentationstrank Multi Impuls wird zum Alltagsbegleiter vor allem in der “Erkältungszeit”. Es stärkt die ganze Familie (30 ml / Tag)
  • Bei starkem Hustenreiz in der Nacht
    Eine Zwiebel aufschneiden und neben das Bett stellen. Thymiantee mit Honig in der Thermoskanne bereitstellen und vor dem Trinken mit einer Kappe Manju je Tasse anreichern. Hilft zur Ruhe zu kommen und in einen erholsamen Schlaf zu fallen.
  • Eine Kappe Manju MANJU Fermentationsgetränk Flasche 0,5L täglich stärkt die Immunkräfte des Körpers enorm.
  • Erkältungsbad mit EM-blond EM blond Hausmittel 1 Liter
    Ein Erkältungsbad mit ätherischen Ölen wirkt entspannend, entkrampfend und schleimlösend. Ein guter Schuss EM-blond (100-200 ml) unterstützt zusätzlich das körpereigene Mikrobiom.
  • Manju Pastillen bei rauhem Hals MANJU Meersalz Pastillen 100g
    Manju Salz beruhigt augenblicklich und hilft die Stimme zu behalten.
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Palnt- for- the- Planet ,, Die gute Schokolade" jetzt bei EM Inntal im EM- Laden erhältlich

Wussten Sie, dass täglich weltweit  jede Minuten 35 Fussballfelder Wald verloren gehen?

Dagegen können wir was tun. Beim Kauf von 5  Schweizer Bio Vollmilchschokoladen pflanzt die Kinder - ud Jugendorgansation Plant-for-the-planet einen Baum.

Endlich mal Naschen mit gutem Gewissen. Ab sofort gibt es die zertifizierten Bio Fairtrade Schokoladen im EM Laden für 1 Euro.  Die gute Schokolade, eine Initiative von plant-for-the-planet

Ermöglicht wird das Projekt durch Händler und Hersteller, die auf ihren Gewinn verzichten.

Bitte mitmachen und weitersagen!!!!

 

Gesamten Beitrag lesen
41 - 50 von 99 Ergebnissen