Effektive Mikroorganismen EMa - Einsteiger Set 2 Liter


Effektive Mikroorganismen EMa - Einsteiger Set 2 Liter

Artikel-Nr.: 40540
93,70

Preis inkl. MwSt.zuzügl. Versandkosten



Art. 40512        Fermenter 2 l                        
Art. 40101       EM Urlösung 0,5 l  
Art. 40105        Zuckerrohrmelasse 1 l                   
Art. 40561        Indikator Papier 25 St              
Art. 40630        EM Anwenderhandbuch              
Art.40519        Sprühgerät FOXY Plus           
 

Unser Preis für Sie: € 89,00

EM a selbst herstellen- Anleitung

  • Spülen Sie den Kanister mit klarem Wasser aus. 
  • Füllen Sie diesen zu erst zu einem Drittel mit lauwarmen Wasser und dann entsprechend den Mengenangaben
  • Lösen Sie  (90ml - 150ml - 300ml) Melasse  entsprechend des Kanistervolumens) in etwas heißem Wasser auf (ca. 60 Grad)
  • Geben Sie die aufgelöste Melasse in das Wasser.
  • Füllen Sie den Kanister jetzt weiter mit handwarmem Wasser (30-40 Grad) bis zu ca. 2/3 des Fassungsvermögens auf. 
  • Geben Sie (90ml - 150ml - 300ml) Urlösung hinein und schütteln den Kanister, um die Bestandteile zu vermengen.
  • Geben Sie die 10  Keramik Pipes in den Kanister.
  • Füllen Sie den Kanister bis ca. 2 cm vor dem Kanister- Ende mit handwarmen Wasser auf. Der Kanister kann anfangs nicht mehr gefüllt werden, da der Heizstab beim Einsetzen Wasser verdrängt.
  • Schließen Sie nun den Kanister mit der Deckel-Heizstabkonstruktion.
  • Jetzt können Sie durch die Öffnung für das Gärröhrchen weiteres Wasser einfüllen.
  • Füllen Sie den Kanister nur soweit, das das Gärröhrchen nicht in der Flüssikeit steht, den diese würde während des Fermentationsprosses über das Gärröhrchen entweichen.
  • Das Gärröhrchen einsetzen und  mit Wasser befüllen. Damit können entstehende Gase entweichen, Luft aber nicht in den Kanister eindringen. 
  • Mit dem PH-Papier kontrollieren Sie nach 7 Tagen, ob der PH- Wert stimmt. Dieser sollte zwischen 3,2 und max. 3,8 liegen.

Tips zur EM-a Herstellung:

 

Suchen Sie sich einen geeigneten Standplatz (nicht in der Nähe größerer Stromquellen, wie zum Beispiel Verteilerkästen im Keller) wo der Fermenter 7 Tage stehen kann .Vermeiden Sie große "Kältebrücken" . Die Außentemperatur sollte nicht unter 15 Grad liegen.

 

Die Lösung muss mindestens 7 Tage fermentieren (besser 10 Tage), auch wenn der PH-Wert von ca. 3,4 schon erreicht sein sollte,

ist das EMa noch nicht fertig.

 

Füllen Sie die fertige Mischung in Flaschen ab. Geben Sie pro Liter möglichst 1-5 graue Pipes pro Liter dazu. Dies verlängert die Haltbarkeit des EMa.

 

 

 

 

 

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt.- zuzügl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: EM-Basisprodukte, Zubehör & Bücher, EM aktiviert