Drucken
Veröffentlicht am von

Ohne Wasser kein Leben - EM Keramik

Die EM Keramik kann die Trinkwasser Qualität entscheidend verbessern!

 

EM Keramik besteht aus Ton, der über längere Zeit mit EM fermentiert wird. Dadurch entstehen Antioxidantiern und andere wertvolle Inhaltsstoffe, die auch nach dem Brennen erhalten bleiben.

Es gibt 3 Arten der Keramik: grau, rosa und rot.

Grundsätzlich unterscheiden sie sich darin, dass die graue Keramik zur Wasseraufbereitung verwendet wird, während die rosa und rote Keramik- ähnlich wie ionentauschger-auch Schadstoffe aus dem Wasser binden.

 

Graue Keramik:

Diese wird bei 1200 Grad gebrannt, ist dadurch sehr hart, hat eine glatte Oberfläche und ist unbegrenzt haltbar. Es gibt sie in verschiedenen Formen ( Pipes EM Keramik graue Pipes 500g Netz , ausführliche Anwenderbroschüre, Ringe EM Keramik Getränkering 33 mm, Verwirbler... ) als dekorative Krüge Effektive Mikroorganismen - EM-Keramikkrüge , als Schmuck und als Keramikpulver Multikraft EM Keramikpulver 1kg für viele Anwendungen in Haus und Garten.

Die graue Keramik wird zur Wasserbelebung  eingesetzt. Bei Kontakt mit Wasser werden die Wassercluster verkleinert und dadurch die Oberflächenspannung verringert. Dadurch wird das Wasser auch weicher und wohlschmeckend.