Drucken

Beiträge zum Thema: Mikrorein

Blog


Veröffentlicht am von

Reinigen mit Effektiven Mikroorganismen, Fortsetzung

Gute Laune beim Fensterputzen mit EM, versprochen!

Am liebsten putze ich meine Fenster mit einer Lösung EM Mikrorein . 2- 5 ml kommen auf  500ml Wasser. Ein Eimer mit klarem Wasser zum Auswaschen des Putzlappens habe ich mit dabei.

Tipp: Im EM Mikrorein sind waschaktive Substanzen, Tenside aus der Waschnuss. Bei einer Überdosierung kann es deshalb auf Fensterscheiben zu Schlieren kommen. Deshalb: Weniger ist mehr!

Ich sprühe die Fensterscheiben damit ein und reinige mit einem feuchten Mikrofasertuch. Dann verwende ich einen Abzieher um die Scheiben zu trocknen, fertig.  Die Fenster strahlen.

Bei starker Verschmutzung, z. B. mit Fliegendreck, lasse ich die Sprühlösung ein paar Minuten einwirken.

Sie werden merken, je häufiger Sie mit Mikrorein putzen, desto länger bleiben die Scheiben sauber.

Die Fensterrahmen reinige ich genauso.

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Fensterputzen, Mikrorein